Unterrichtsversorgung in der Grundschule

  • Bisher hat ein Grundschüler von Klasse eins bis Klasse vier 94 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Das macht insgesamt 4230 Minuten Unterricht. Im 60-Minuten-Rhythmus hat jede Grundschülerin dann 72 Unterrichtsstunden von Klasse eins bis vier. Das macht dann 4320 Minuten Unterricht. Es wird also kein Unterricht gekürzt, sondern 90 Minuten mehr Unterricht in der Grundschule gegeben.

     

    >>> nächste Seite

    <<< zurück zur Übersicht